Was möchten Sie messen?

Kaum ein Nanopartikel, das uns entgeht

Das Knowhow der Particle Metrix GmbH liegt in der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Nano-Partikel-Analysegeräten. Der Firmenhauptsitz sowie das Vertriebs- und Supportzentrum ist Meerbusch bei Düsseldorf, während die Produktion und Entwicklung in Inning bei München beheimatet ist. Den Kunden steht ein kompetentes Team aus Chemikern, Biologen und Physikern für das Portfolio an Messgeräten nach dem Motto „Kaum ein Nanopartikel, das uns entgeht“ zur Verfügung. Dabei handelt es sich um Analysatoren für die Partikelgrößen- und Zetapotential-Bestimmung.

Für die Anwendung tun sich zwei Produktlinien auf: „Kolloidanalytik“ und „Life Science“. Im kolloidalen Bereich geht es hauptsächlich um Größen- und Stabilitätsmessungen (schnelle Ladungstitration / Zetapotential) von makromolekularen Lösungen, Emulsionen und Dispersionen, während die Schwerpunkte im Life Science-Bereich in der Analyse von extrazellulären Vesikeln und der Proteinaggregation liegen. Die Messgrößen sind hier Konzentration, Größen- und Zetapotentialverteilung im Streulicht und Fluoreszenzmodus.

Nanopartikel überall - Proteine, Getränke, Mikrovesikel bzw. Exosome, Huminstoffe, Liposomen, Nanobläschen, Tinten, Metalloxide, neue Materialien, Metallkolloide, Quantum Dots, antibakterielles Silber, Polyelektrolyte wie Chitosan, Na-Polyvinylsulfid und andere Additive, Glas-, Diamant- und Keramikschlicker, Filtrate, Mahlprodukte, ...
... mit Particle Metrix Partikelmesstechnik leicht zu charakterisieren.

Übersicht zur Nanopartikelmesstechnik mit Ladungstitration zur Stabilitätsanalytik, 180° DLS dynamischer Lichtstreuung und Nanoparticle Tracking Analyse (NTA) zur Größenverteilungsbestimmung.

Aktuelles

ZetaView - With all Cell Assemblies, size, concentration and sub-population measurements are possible, in scattering and fluorescent mode

The Scanning Nano Particle Tracking Analysis (NTA) ZetaView™ now for potentially hazardous samples

Particle Metrix now introduces two additional types of NTA Cell Assemblies: The new types are...

Weiterlesen
pH - Titration einer 1%-igen Al2O3-Dispersion im Particle Metrix Stabino® Partikelladungstitrator.

Alumina Kolloid: Stabilitätsaussage durch Zetapotential fraglich

Alumina Pulver ungewöhnlich schlecht zu dispergieren. Eine Simultantitration der Partikelgröße und...

Weiterlesen
Die Kombination aus Stabino® & NANO-flex® (DUO-S) im Einsatz beim EZD

Das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD) nutzt die Kombination aus Stabino® & NANO-flex® (DUO-S) zur Charakterisierung verschiedenster Dispersionen

Das Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien (EZD) ist ein interdisziplinäres Forschungs- und...

Weiterlesen
Stabino® mit der Temperiereinheit

Stabino® Zetapotential-Titrationen nun von 0°C bis 90°C - und kondensationsfrei.

Der Ladungsnullpunkt in Form des IEP bei pH-Titrationen und die Ladungsdichte durch den Verbrauch...

Weiterlesen